Klicke dich durch die Karte und schaue dir an, welche Länder früher unter kolonialer Herrschaft Deutschlands standen.

Togo Namibia Tansania Nördlicher Teil von Papua-Neuguinea Kamerun Qingdao West-Samoa und Mikronesien Rwanda Burundi

Togo

Damals Togoland gennant, war von 1884-1919 unter deutscher Kolonialherrschaft

Namibia

Damals Deutsch-Südwestafrika genannt, stand 1884-1919 unter deutscher Kolonialherrschaft.

Tansania

Damals Deutsch-Ostafrika gennant, stand 1885-1919 unter deutscher Kolonialherrschaft

Nördlicher Teil von Papua-Neuguinea

Neuguinea stand von 1884 bis 1919 unter deutscher Kolonialherrschaft

Kamerun

Kamerun stand von 1884 bis 1919 unter deutscher Kolonialherrschaft

Qingdao

Die Kiautschou-Bucht befindet sich an der Südküste der chinesischen Provinz Shantung und stand 1884 bis 1919 unter deutscher Kolonialherrhscaft

West-Samoa und Mikronesien

Samoa-Inseln, Karolinen, Marianen, Marshallinseln und Palau standen von 1899 bis 1919 unter deutscher Kolonialherrschaft

Rwanda

Damals Deutsch-Ostafrika gennant, stand 1885-1919 unter deutscher Kolonialherrschaft

Burundi

Damals Deutsch-Ostafrika gennant, stand 1885-1919 unter deutscher Kolonialherrschaft